FAQ: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ameise-de
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
(5 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
== Allgemeine Fragen  ==
 
== Allgemeine Fragen  ==
{{FAQQuestion|Is AMEISE for free?|XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX }}
+
{{FAQQuestion|Ist die AMEISE kostenlos?|Ja, für tertiere Bildungseinrichtungen ist der Einsatz der AMEISE kostenlos. Mit dem Projekt werden keine finanziellen Interessen verfolgt, der komerzielle Einsatz der AMEISE ist durch Dritte (lt. Lizenzvereinbarungen mit dem AMEISE Team) jedoch untersagt.}}
{{FAQQuestion|Who can use AMEISE?|XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX }}
 
{{FAQQuestion|How to install server?|Very easy.... bla bla bla}}
 
{{FAQQuestion|How to install server?|Very easy.... bla bla bla}}
 
  
 +
{{FAQQuestion|Wer kann die AMEISE benutzen?|Die Simulation fokusiert auf den Bereich Qualitätssicherung, im Speziellen in der Softwareentwickung. Zur Zielgruppe zählen daher vorallem Lehrveranstaltungen im Bereich der Informatik, Informationstechnik und Infomanagement.}}
  
 +
{{FAQQuestion|Kann man die AMEISE einfach so benutzen?|Nun, die Software ist nur Teil eines sinnvollen Einsatzes im Rahmen einer Veranstaltung. Die Auswertung der Simulationsergebnisse und die Besprechung der Leistungen gehören ebenso dazu. Dieses Wissen kann in eigenen AMEISE Workshops erarbeitet werden.}}
 +
 +
{{FAQQuestion|Was sind AMEISE Workshops?|Um die AMEISE kennenzulernen und Auswertungen der Simulation selbständig durchführen zu können, bietet das AMEISE Team (kostenlose) Workshops an. Darin lernt man den Umgang mit der Software, arbeitet selbst am Simulator, und ist dann bei der Auswertung der Ergbenisse dabei.}}
 +
 +
{{FAQQuestion|Wann und wo finden Workshops statt?|Workshops finden nach Bedarf an einem der Projektstandorte statt. Die Workshops sind kostenlos, Anreise und Unterkunft sind aber von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Es können auch Workshops an Ihrer Einrichtung durchgeführt werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das AMEISE Team.}}
  
 
== AMEISE Courses  ==
 
== AMEISE Courses  ==
  
 
=== Trainees  ===
 
=== Trainees  ===
{{FAQQuestion|Wo kann ich die Kommandosliste bekommen?|XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX }}
 
{{FAQQuestion|How to install server?|Very easy.... bla bla bla}}
 
{{FAQQuestion|How to install server?|Very easy.... bla bla bla}}
 
{{FAQQuestion|How to install server?|Very easy.... bla bla bla}}
 
  
 +
{{FAQQuestion|Wie installiere ich den AMEISE Client|Der Client ist als Java Applikation und Windows Executable verfügbar. Laden Sie bitte die aktuelle Version von unserer Homepage, und entpacken Sie den Client in ein von Ihnen bestimmtes Verzeichnis. Der Client modifiziert KEINE Registry Einträge und benötigt KEINE Umgebungsvariablen. Beachten Sie aber bitte, dass die Java Applikation Java JDK 5 voraussetzt.}}
 +
 +
{{FAQQuestion|Wo kann ich die Kommandosliste bekommen?|Die Kommandoliste zu Ihrer Simulation sollten Sie von Ihrem LV-Leiter bekommen. Sie finden das Dokument aber auch auf unserem Server.}}
 +
 +
{{FAQQuestion|Der Client kann keine Verbindung zum AMEISE Server aufbauen|Die Ursache liegt vermutlich in Ihrer Firewall-Einstellung. In der Client Datei configClient.xml finden Sie in der ersten Zeile einen Eintrag mit dem Verweis auf den AMEISE Server (Adresse und Port). Stellen Sie sicher, dass die Adresse und der Port stimmen, und dass Ihre Firewall eine Kommunikation nicht unterbindet.}}
  
 
=== Tutors  ===
 
=== Tutors  ===
{{FAQQuestion|Wie kann ich die Evaluation der Ergebnisen machen?|XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX XXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX }}
+
{{FAQQuestion|Wie kann ich die Evaluation der Ergebnisen machen?|Dazu gibt es ein Werkzeug, welches AORTA getauft wurde. Damit erzeugen Sie ein (konfigurierbares) Handout, welches Sie an die Teilnehmer als PDF austeilen können. Die Interpretation der Ergebnisse liegt jedoch bei Ihnen und kann in AMEISE Workshops erlernt werden.}}
{{FAQQuestion|How to install server?|Very easy.... bla bla bla}}
+
 
{{FAQQuestion|How to install server?|Very easy.... bla bla bla}}
+
{{FAQQuestion|Kann ich eine "fehlerhafte" Simulation resetten?|Zur Zeit nicht. Sie haben aber die Möglichkeit in einer AMEISE Simulationsrunde ein Rollback zu erlauben, oder einen neuen User anzulegen und die Simulation automatisiert bis zu einer von Ihnen definierbaren Stelle nachzuspielen.}}
{{FAQQuestion|How to install server?|Very easy.... bla bla bla}}
 
  
 +
== Technische Fragen  ==
  
 +
{{FAQQuestion|Was muss man für den Einsatz alles installieren?|Wenn Sie die AMEISE komplett an Ihrer Einrichtung installieren wollen, dann benötigen Sie den AMEISE Server (bestehend aus Datenbank, Lastverteilungsmanager, und Simulationskern) und den AMEISE Client. Der Client ist eine Java Applikation, welche auf fast allen Betriebssystemen lauffähig ist, der Server hat einige technische Vorraussetzungen.}}
  
 +
{{FAQQuestion|Muss man die AMEISE selber installieren?|Nein, Sie können nach Rücksprache auch den AMEISE Server der Universität Klagenfurt benutzen. Ihre LV-Teilnehmer greifen dann einfach per AMEISE Client auf unser System zu. In diesem Fall behalten wir uns aber das Recht vor für die Wartung und Betreuung einen Unkostenbetrag in Rechnung zu stellen.}}
  
== Technische Fragen  ==
+
{{FAQQuestion|Wie installiere ich den AMEISE Server?|Sie benötigen einen Linux, Solaris oder Windows Rechner und Java JDK 4. Unter JDK 5 ist der Server zur Zeit nicht lauffähig. Die Installation besteht aus (i) dem Installieren einer mysql Datenbank ,(ii) dem Einspielen der AMEISE SQL-Schemata, (iii) dem Installieren des LBMMgrs und (iv) der Installation der Simulationskerne.}}
{{FAQQuestion|How to install server?|Very easy.... bla bla bla}}
 
{{FAQQuestion|How to install server?|Very easy.... bla bla bla}}
 
{{FAQQuestion|How to install server?|Very easy.... bla bla bla}}
 
{{FAQQuestion|How to install server?|Very easy.... bla bla bla}}
 
  
 +
{{FAQQuestion|Wie startet man den AMEISE Server?|Voraussetzung ist, dass der MySQL Server läuft. Danach starten Sie den Lastverteilungsmanager (LBMMgr). Sobald dieser läuft, können Sie den oder die Simulationskerne (Wrapper) starten.}}
  
 +
{{FAQQuestion|Wie beendet man den Server?|Stellen Sie bitte sicher, dass keine Simulationen mehr laufen (d.h. dass kein AMEISE Client mehr auf das System zugreift). Danach beenden Sie einfach
 +
den LBMMgr Prozess, dannach den Wrapper Prozess.}}
  
 
[[Category:Hilfe]]
 
[[Category:Hilfe]]
  
 +
[[de:FAQ]]
 
[[en:FAQ]]
 
[[en:FAQ]]
 +
<!--
 +
[[sk:Hlavná stránka]]
 +
[[fr:Accueil]]
 +
-->
 +
  
 
__NOEDITSECTION__
 
__NOEDITSECTION__

Aktuelle Version vom 13. April 2013, 19:11 Uhr

Allgemeine Fragen

Q: Ist die AMEISE kostenlos?
A: Ja, für tertiere Bildungseinrichtungen ist der Einsatz der AMEISE kostenlos. Mit dem Projekt werden keine finanziellen Interessen verfolgt, der komerzielle Einsatz der AMEISE ist durch Dritte (lt. Lizenzvereinbarungen mit dem AMEISE Team) jedoch untersagt.
Q: Wer kann die AMEISE benutzen?
A: Die Simulation fokusiert auf den Bereich Qualitätssicherung, im Speziellen in der Softwareentwickung. Zur Zielgruppe zählen daher vorallem Lehrveranstaltungen im Bereich der Informatik, Informationstechnik und Infomanagement.
Q: Kann man die AMEISE einfach so benutzen?
A: Nun, die Software ist nur Teil eines sinnvollen Einsatzes im Rahmen einer Veranstaltung. Die Auswertung der Simulationsergebnisse und die Besprechung der Leistungen gehören ebenso dazu. Dieses Wissen kann in eigenen AMEISE Workshops erarbeitet werden.
Q: Was sind AMEISE Workshops?
A: Um die AMEISE kennenzulernen und Auswertungen der Simulation selbständig durchführen zu können, bietet das AMEISE Team (kostenlose) Workshops an. Darin lernt man den Umgang mit der Software, arbeitet selbst am Simulator, und ist dann bei der Auswertung der Ergbenisse dabei.
Q: Wann und wo finden Workshops statt?
A: Workshops finden nach Bedarf an einem der Projektstandorte statt. Die Workshops sind kostenlos, Anreise und Unterkunft sind aber von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Es können auch Workshops an Ihrer Einrichtung durchgeführt werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das AMEISE Team.

AMEISE Courses

Trainees

Q: Wie installiere ich den AMEISE Client
A: Der Client ist als Java Applikation und Windows Executable verfügbar. Laden Sie bitte die aktuelle Version von unserer Homepage, und entpacken Sie den Client in ein von Ihnen bestimmtes Verzeichnis. Der Client modifiziert KEINE Registry Einträge und benötigt KEINE Umgebungsvariablen. Beachten Sie aber bitte, dass die Java Applikation Java JDK 5 voraussetzt.
Q: Wo kann ich die Kommandosliste bekommen?
A: Die Kommandoliste zu Ihrer Simulation sollten Sie von Ihrem LV-Leiter bekommen. Sie finden das Dokument aber auch auf unserem Server.
Q: Der Client kann keine Verbindung zum AMEISE Server aufbauen
A: Die Ursache liegt vermutlich in Ihrer Firewall-Einstellung. In der Client Datei configClient.xml finden Sie in der ersten Zeile einen Eintrag mit dem Verweis auf den AMEISE Server (Adresse und Port). Stellen Sie sicher, dass die Adresse und der Port stimmen, und dass Ihre Firewall eine Kommunikation nicht unterbindet.

Tutors

Q: Wie kann ich die Evaluation der Ergebnisen machen?
A: Dazu gibt es ein Werkzeug, welches AORTA getauft wurde. Damit erzeugen Sie ein (konfigurierbares) Handout, welches Sie an die Teilnehmer als PDF austeilen können. Die Interpretation der Ergebnisse liegt jedoch bei Ihnen und kann in AMEISE Workshops erlernt werden.
Q: Kann ich eine "fehlerhafte" Simulation resetten?
A: Zur Zeit nicht. Sie haben aber die Möglichkeit in einer AMEISE Simulationsrunde ein Rollback zu erlauben, oder einen neuen User anzulegen und die Simulation automatisiert bis zu einer von Ihnen definierbaren Stelle nachzuspielen.

Technische Fragen

Q: Was muss man für den Einsatz alles installieren?
A: Wenn Sie die AMEISE komplett an Ihrer Einrichtung installieren wollen, dann benötigen Sie den AMEISE Server (bestehend aus Datenbank, Lastverteilungsmanager, und Simulationskern) und den AMEISE Client. Der Client ist eine Java Applikation, welche auf fast allen Betriebssystemen lauffähig ist, der Server hat einige technische Vorraussetzungen.
Q: Muss man die AMEISE selber installieren?
A: Nein, Sie können nach Rücksprache auch den AMEISE Server der Universität Klagenfurt benutzen. Ihre LV-Teilnehmer greifen dann einfach per AMEISE Client auf unser System zu. In diesem Fall behalten wir uns aber das Recht vor für die Wartung und Betreuung einen Unkostenbetrag in Rechnung zu stellen.
Q: Wie installiere ich den AMEISE Server?
A: Sie benötigen einen Linux, Solaris oder Windows Rechner und Java JDK 4. Unter JDK 5 ist der Server zur Zeit nicht lauffähig. Die Installation besteht aus (i) dem Installieren einer mysql Datenbank ,(ii) dem Einspielen der AMEISE SQL-Schemata, (iii) dem Installieren des LBMMgrs und (iv) der Installation der Simulationskerne.
Q: Wie startet man den AMEISE Server?
A: Voraussetzung ist, dass der MySQL Server läuft. Danach starten Sie den Lastverteilungsmanager (LBMMgr). Sobald dieser läuft, können Sie den oder die Simulationskerne (Wrapper) starten.
Q: Wie beendet man den Server?
A: Stellen Sie bitte sicher, dass keine Simulationen mehr laufen (d.h. dass kein AMEISE Client mehr auf das System zugreift). Danach beenden Sie einfach

den LBMMgr Prozess, dannach den Wrapper Prozess.