Download: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ameise-de
Wechseln zu:Navigation, Suche
K
 
(25 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
== Client Download ==
 +
[[Image:AmeiseClient.png|right|250px|thumbnail|Ameise Download - Bitte beachten Sie die Lizenzbestimmungen]]
 +
 +
Der AMEISE Client ist frei verfügbar und besteht aus einer Java Applikation (für Windows gibt es auch ein EXE File). Somit ist der Client und fast allen gängigen Betriebsystemen lauffähig. Es werden KEINE Registry Änderungen oder Pfadangaben benötigt, somit lässt sich der Client auch gut temporär in ansonsten gesicherten Übungslabors installieren.
 +
 +
=== Anforderungen ===
 +
''Hardware''
 +
* CPU: Pentium oder AMD mit mehr als 1 GHz
 +
* RAM: 512 MB
 +
* Festplattenspeicher: 5 MB
 +
''Software''
 +
* Java Running Environment 1.5 oder darüber
 +
 +
=== Herunterladen ===
 +
Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Herunterladen der Software die Lizenzbestimmungen gelesen haben und akzeptieren müssen. Bei Fragen dazu hilft Ihnen das AMEISE Team gerne weiter.
 +
 +
# Den [[Lizenzbedingungen]] zustimmen und
 +
# den [http://natuna-isys.uni-klu.ac.at/software/ClientV42b.rar Client] herunterladen
 +
 +
 
== Server Download ==
 
== Server Download ==
[[Image:AmeiseSystem.gif|right|250px|thumbnail|Ameise Layout]]
+
[[Image:AmeiseSystem.gif|right|250px|thumbnail|Typische Ameise Server Architektur]]
Der AMEISE Server besteht aus '''3 Teilen''': der AMEISE Datenbank unter '''MySQL 4.1''' (innodb Type),
+
 
dem '''Lastverteilungsmanage'''r (LBMMgr) und einem bzw. mehreren '''Simulationskernen''' (Wrapper).
+
Der AMEISE Server besteht aus '''3 Teilen''': der AMEISE Datenbank unter '''MySQL 5.1''' (innodb Type), dem '''Lastverteilungsmanage'''r (LBMMgr) und einem bzw. mehreren '''Simulationskernen''' (Wrapper). Die Installation besteht rein aus dem Starten von Java Archivdateien, wobei diese unter Windows XP, Linux und Solaris getestet und lauffähig sind.  
Die Installation besteht rein aus dem Starten von Java Archivdateien, wobei diese
 
unter Windows XP, Linux und Solaris getestet und lauffähig sind.  
 
  
Die Hardwareanforderungen sind im Grunde nicht groß, werden aber durch die Performanz der
+
Die Hardwareanforderungen sind im Grunde nicht groß, werden aber durch die Performanz der verwendeten SQL Datenbank und der Netzwerkverbindung zwischen den Komponenten bestimmt.  
verwendeten SQL Datenbank und der Netzwerkverbindung zwischen den Komponenten bestimmt.  
 
  
Nähere Informationen zur Installation finden Sie unter den [[FAQ|FAQs]]. Ein Architekturvorschlag
+
Nähere Informationen zur Installation finden Sie unter den [[FAQ|FAQs]]. Ein Architekturvorschlag ist auch unter [[Über das Projekt]] (Punkt Technische Vorraussetzungen) zu finden.  
ist auch unter [[Über AMEISE]] (Technische Vorraussetzungen) zu finden.  
 
  
 
=== Anforderungen ===
 
=== Anforderungen ===
Zeile 18: Zeile 34:
 
* Festplattenspeicher: 4 GB
 
* Festplattenspeicher: 4 GB
 
''Software''
 
''Software''
* Java Running Environment 1.4.1 (JDK 1.5 und neuere Versionen werden NICHT unterstützt.)  
+
* Java Running Environment 1.4.1 (JDK 1.5 und neuere Versionen werden ebenso unterstützt.)  
  
 
=== Herunterladen ===
 
=== Herunterladen ===
 +
Der Einsatz der AMEISE setzt eine Registrierung voraus. Danach erhalten Sie eine (auf einen Simulationslauf eingeschränkte) Lizenz des Servers zugesadt. Ihre Daten werden von uns gegengeprüft, danach erhalten Sie vom AMEISE Team eine unlimitierte Linzenz.
 +
 +
 +
* Bitte senden Sie dem AMEISE Team eine EMail mit Ihren Kontaktdaten.
 +
* Mit Ihrem Usernamen/PWD können sie [http://natuna-isys.uni-klu.ac.at/Entwicklung/ReleaseV42b hier] nun die Server-SW bzw. die DB-Scripts herunterladen.
 +
 +
<!--
 
# Ein Benutzerkonto anlegen ([[Spezial:Registration|Registration]])
 
# Ein Benutzerkonto anlegen ([[Spezial:Registration|Registration]])
 
# Anmelden ([[Spezial:Anmelden|Anmelden]])
 
# Anmelden ([[Spezial:Anmelden|Anmelden]])
 
# Die Seite [[Spezial:MeinKonto|MeinKonto]] besuchen und dort den Server herunterladen
 
# Die Seite [[Spezial:MeinKonto|MeinKonto]] besuchen und dort den Server herunterladen
 +
-->
  
 +
Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Herunterladen der Software die [[Lizenzbedingungen]] gelesen haben und akzeptieren. Bei Fragen dazu hilft Ihnen das AMEISE Team gerne weiter.
  
 
+
[[de:Download]]
== Client Download ==
+
[[en:Download]]  
[[Image:AmeiseBezug.gif|right|95px||Ameise Bezug]]
 
=== Forderungen ===
 
''Hardware''
 
* CPU: Pentium III 500 MHz
 
* RAM: 256 MB
 
* Festplattenspeicher: 20 MB
 
''Software''
 
* Java Running Environment 1.5 or above
 
 
 
=== Herunterladen ===
 
Lizenz:
 
{| style="width:100%;padding-left:1em" |
 
|-
 
|<pre>Das ist die Lizenz. Hier soll ein Text geschrieben werden.</pre>
 
 
 
[http://natuna-isys.uni-klu.ac.at/software/ClientV35.zip Ich stimme zu]
 
|}
 
 
 
 
 
[[en:Download]]
 
  
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__
 
__NOEDITSECTION__
 
__NOEDITSECTION__

Aktuelle Version vom 3. Mai 2013, 20:22 Uhr

Client Download

Ameise Download - Bitte beachten Sie die Lizenzbestimmungen

Der AMEISE Client ist frei verfügbar und besteht aus einer Java Applikation (für Windows gibt es auch ein EXE File). Somit ist der Client und fast allen gängigen Betriebsystemen lauffähig. Es werden KEINE Registry Änderungen oder Pfadangaben benötigt, somit lässt sich der Client auch gut temporär in ansonsten gesicherten Übungslabors installieren.

Anforderungen

Hardware

  • CPU: Pentium oder AMD mit mehr als 1 GHz
  • RAM: 512 MB
  • Festplattenspeicher: 5 MB

Software

  • Java Running Environment 1.5 oder darüber

Herunterladen

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Herunterladen der Software die Lizenzbestimmungen gelesen haben und akzeptieren müssen. Bei Fragen dazu hilft Ihnen das AMEISE Team gerne weiter.

  1. Den Lizenzbedingungen zustimmen und
  2. den Client herunterladen


Server Download

Typische Ameise Server Architektur

Der AMEISE Server besteht aus 3 Teilen: der AMEISE Datenbank unter MySQL 5.1 (innodb Type), dem Lastverteilungsmanager (LBMMgr) und einem bzw. mehreren Simulationskernen (Wrapper). Die Installation besteht rein aus dem Starten von Java Archivdateien, wobei diese unter Windows XP, Linux und Solaris getestet und lauffähig sind.

Die Hardwareanforderungen sind im Grunde nicht groß, werden aber durch die Performanz der verwendeten SQL Datenbank und der Netzwerkverbindung zwischen den Komponenten bestimmt.

Nähere Informationen zur Installation finden Sie unter den FAQs. Ein Architekturvorschlag ist auch unter Über das Projekt (Punkt Technische Vorraussetzungen) zu finden.

Anforderungen

Hardware

  • CPU: Pentium oder AMD mit mehr als 2.6 GHz
  • RAM: 2048 MB (1024 möglich)
  • Festplattenspeicher: 4 GB

Software

  • Java Running Environment 1.4.1 (JDK 1.5 und neuere Versionen werden ebenso unterstützt.)

Herunterladen

Der Einsatz der AMEISE setzt eine Registrierung voraus. Danach erhalten Sie eine (auf einen Simulationslauf eingeschränkte) Lizenz des Servers zugesadt. Ihre Daten werden von uns gegengeprüft, danach erhalten Sie vom AMEISE Team eine unlimitierte Linzenz.


  • Bitte senden Sie dem AMEISE Team eine EMail mit Ihren Kontaktdaten.
  • Mit Ihrem Usernamen/PWD können sie hier nun die Server-SW bzw. die DB-Scripts herunterladen.


Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Herunterladen der Software die Lizenzbedingungen gelesen haben und akzeptieren. Bei Fragen dazu hilft Ihnen das AMEISE Team gerne weiter.